Planungsschritte Planungsschritte

Sonnensegel Planung

So entsteht Ihr Tenuvo® Sonnensegel Schritt für Schritt:

  1. Bitte klären Sie bei Ihrer örtlichen Baubehörde ab, ob die Installation eines Sonnensegels in Ihrer Kommune genehmigungspflichtig ist (Normalerweise sind Sonnensegel bis 30qm nicht genehmigungspflichtig).
  2. Entscheiden Sie sich für Ihr Wunschsegel innerhalb der Tenuvo Kollektion. Erstellen Sie Fotos von Ihrer Terrasse. Am besten stecken Sie zusätzlich das Format Ihres Sonnensegels mit einer Schnur ab. Wenn sie noch mit Latten die Masten simulieren, können Sie auch den Schattenfall nachverfolgen.
  3. Senden Sie uns Ihre Anfrage mit Ihren erstellten Fotos und Bemaßungen
  4. Vorab-Beratung am Telefon und Erstellung einer ca. Kalkulation
  5. Finale Abstimmung und Auftragserteilung: Skizze der Format- und Geometrieplanung oder Simulation vor Ort, abschließende Beratung (Festlegung der Designkomponenten), genaues Aufmaß
  6. Fertigung des Sonnensegels: Konstruktionsplanung, Zuschnitt und Konfektionierung
  7. Termin vor Ort: Installation von Schraubfundamenten und Masten, Montage des Sonnensegels mit anschließender Abnahme durch Sie (bei Betonfundamenten zwei Termine, da Beton erst aushärten muß)
  8. Aushändigung einer Mappe mit allen wichtigen Informationen für den Kunden, sowie einer Packtasche, um das Segel saisonal fachgerecht nach unseren Vorgaben aufzubewahren
  9. Aushändigung Demontagehinweise (Die Segel werden in der Wintersaison abgenommen, da nicht schneelastsicher) oder optional Abschluss eines Wartungsvertrags

Tenuvo® Sonnensegel werden individuell nach Maß für Sie gefertigt. Rechnen Sie daher bitte mit einer Realisierungszeit von ca. 4-6 Wochen.

Wünschen Sie ein Angebot oder möchten Sie noch mehr über Tenuvo Sonnensegel erfahren? Rufen Sie uns bitte an unter der gebührenfreien Telefonnummer 0800/8 222 555 oder senden Sie uns Ihre Anfrage per E-Mail.